12

 

Startseite

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2021/2022! 

Updates zu aktuellen Corona-Regelungen finden Sie laufend auf dieser Seite

Stand 15.09.2021

Testungen/MNS  in der Risikostufe:

In den ersten drei Schulwochen werden ALLE Schüler/innen jeweils dreimal pro Woche getestet, auch jene, die bereits genesen oder geimpft sind. Zweimal pro Woche findet der gewohnte Antigen Schnelltest statt („Nasenbohrer“-Test), ein Test pro Woche wird als PCR-Test mit Mundspülung durchgeführt.

In der Sicherheitsphase tragen alle Personen (Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen und Verwaltungspersonal) außerhalb der Unterrichts- und Gruppenräume einen MNS.

Testungen/MNS nach der Risikostufe

Risikostufe 1:  Alle Schüler/innen können sich freiwillig an der Schule mittels anterionasalem Antigen-Schnelltest testen.

Risikostufe 2: Impfnachweis, Ungeimpfte werden dreimal wöchentlich getestet (zweimal anterio-nasaler Antigen-Schnelltest, einmal PCR-Test mit Mundspülung) Schüler/innen tragen den MNS außerhalb der Klassen- und Gruppenräume.

Risikostufe 3: Impfnachweis, Ungeimpfte werden dreimal wöchentlich getestet (zweimal anterio-nasaler Antigen-Schnelltest, einmal PCR-Test)
Schüler/innen Volksschule, Mittelschule, Sonderschulen, sowie 5. bis 8. Schulstufe AHS tragen den MNS gem. § 26(2) im Schulgebäude nur außerhalb der Klassen- und Gruppenräume.

Unsere Schule :)

 

 

 
 

 

 


 

   

Die  Schule soll stets danach trachten, dass der junge Mensch sie als harmonische Persönlichkeit verlasse, nicht als Spezialist!

- Albert Einstein

 

P artnerschule HLW Spittal/Drau  

 

Urkunde.jpg

        

 

TAZ-Urkunde.JPG